Referenzen

Aussagen von Kunden, die wir begleiten durften

Luna, eine hartnäckige Border Collie Dame
Durch die Vermenschlichung unserer Tiere verursachen wir selbst unsere Erziehungsprobleme. Mit viel Geduld und Engagement hat mich der Hundetrainer Andreas Burkart zur „Rudelführerin“ erzogen und geholfen, schnell & effizient viele „Hundealltagsprobleme“ zu lösen.

weiter >>


Bobby - Mein Traumhund ein Australian Sheperd
Gegen alle Warnungen habe ich meinen Traumhund geholt - einen Australian Sheperd. Sehr aktiv, fordernd, hoch intelligent, liebevoll aber auch stur, durchblickend und kleinste Schwächen meinerseits ausnutzend.

weiter >>


ILO ist ein jagdlich geführter Hund (Deutsch- Langhaar) mit Gebrauchsprüfung
Mit der Bodensee-Hundeschule Andreas Burkart wollten wir die sogen. `Alltagstauglichkeit` unseres, vom Charakter her doch sehr energiegeladenen und rasanten Hundes, verbessern.

weiter >>


Sunny •unser kleiner Zottel
Wir haben Sunny mit 9 Wochen bekommen. Dachten bisschen Hundeschule und Hundeerziehung •easy going! Unser kleiner Zottel wurde größer und tanzte uns immer mehr auf der Nase rum.

weiter >>


Von einem "Zugpferd" zu einem folgsamen Begleiter
Es war ein langer Weg, einen stürmischen, temperamentvollen Welpen zu einem heute noch nicht perfekten, aber zwar temperamentvollen jedoch folgsamen Hund zu erziehen.

weiter >>


Lotte
Wir waren sehr zufrieden, da wir unvoreingenommen, sowie offen, wie Herr Burkart auch, ins Gespräch gegangen sind. so konnten klare Ziele vereinbart werden die während der ganzen Hundeausbildung nie aus dem Focus gerückt sind.

weiter >>


Unser erster Dobermann Anka
Unser Energiebündel Anka kam mit 3 Monaten zu uns. Damals waren wir erst bei zwei anderen Hundeschulen und gewisse Dinge konnten wir dort auch  lernen.

weiter >>


Tolo
Tolo kam mit ca. 3 Monaten als Findelkind aus Griechenland zu uns. Wir sind glücklich und froh, dass wir uns gleich zu Beginn in der Bodensee Bundeschule bei Herrn Burkart angemeldet haben.

weiter >>


Emma
Hallo Herr Burkart, wir haben Sie im Herbst 2013 um Hilfe gebeten, weil unser Goldie Rüde Leo sehr ängstlich war und wir daran arbeiten wollten.

 
weiter >>


Rocky
Als wir im Oktober unseren kleinen Malteser Rüden Rocky abholten waren wir über glücklich. Und dann gingen auch schon die Diskussionen los Hundeschule ja oder nein. Ich hörte von vielen Leuten "ach bei so einem kleinen Hund muss man doch nicht in die Hundeschule gehen…"

 
weiter >>


Black Beauty
Im Training mit Herrn Burkart habe ich durch die Beobachtung seiner unerschütterlichen Ruhe und Stille, in der er den Hunden gegenüber tritt, sehr viel lernen können. 

 
weiter >>


Die Russels
Lieber Herr Burkart, vielen Dank für die kompetente Unterstützung bei der Ausbildung unserer beiden Russels. Wir freuen uns jeden Tag über unsere Minis, die absolut alltagstaugliche Hunde geworden sind.

 
weiter >>


Felix
Als Hundehalter-Neulinge waren wir auf der Suche nach einem Hundetrainer. Unsere Wahl fiel auf Herrn Burkart, dessen Internet Präsentation uns sofort sehr angesprochen hatte, und wir wurden nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. 

 
weiter >>


Leo - vom dominanten Mischlingshund zum Vorzeigehund
Wir haben Leo mit 12 Wochen bekommen und waren happy endlich einen eigenen Hund zu Hause zu haben. Leo ist ein Berner Sennen-Schäfer-Appenzeller-Mix. Leo ist unser erster Hund und wir hatten keine richtigen Erfahrungen.

 
weiter >>


Joschka
Es ist uns ein Bedürfnis, uns für Ihre fachlich kompetente Hilfe bei der doch recht spät (immerhin war Joschka zum Beginn unserer Zusammenarbeit bereits zwei Jahre) begonnenen Erziehung unseres Hundes Joschka, zu bedanken.
 
weiter >>


„Kira“ – unsere Berner Sennen-Mischlingshündin
Im April 2012 bekamen wir unseren 1. Hund. Kira war 10 Wochen alt, als sie zu uns kam. Da für uns nicht die Frage war, Hundeschule „ja oder nein“, sondern „welche“, die unseren Vorstellungen entsprach.
 
weiter >>


Leo, Wilma & Paula - Unser Dreamteam
Wir kamen zu Herrn Burkart weil unser Rüde Leo mit der Zeit ein extrem ängstliches Verhalten an den Tag gelegt hat. Unser bisher so typischer Junghund hat sich mit der Zeit in einen großen Angsthasen verwandelt.
 
weiter >>


Tisha- vom schreckhaften Jagdhund ohne Bindung zum Menschen zum tollen Familienhund
Wir haben uns damals für die kleine 6 Monate alte Pitbullmischlingshündin vom Tierschutz entschieden, obwohl wir wussten, dass es nicht ganz leicht werden würde.
 
weiter >>


Unser Border Collie Welpe Blue
Als wir vor sechs Jahren unseren 12 Wochen alten Border Collie mit dem Namen BLUE bekamen, haben wir uns bei der Erziehung unseres Hundes für die Mobile Hundeschule von Herrn Burkart entschieden.
 
weiter >>


GRAF - der Hund im falschem Körper
Graf war 8 Wochen alt, als wir ihn zu uns geholt haben. Ich war richtig stolz auf meinen ersten Hund. Doch jetzt stand die Frage im Raum, wie erziehe ich den Hund?
 
weiter >>


Verdell, ein kleiner Hund aus Sevilla,
den man angefahren im Straßengraben fand, kam im Alter von 1,5 Jahren zu mir. Es folgten OP und eine schwierige Zeit mit vielen Schmerzen und Komplikationen.


weiter >>


Malina unsere Malinois Hündin
Wir übernahmen unsere Malinois-Schäferhündin Malina im Alter von 1.5 Jahren, nachdem sie zu ihrem Züchter zurückgegeben worden war, weil ihr Besitzer verstorben war.


weiter >>


Sina – mein Goldstück
Einen Hund zu haben war immer mein Traum. Die Entscheidung, diesen Traum zu erfüllen, ging plötzlich ganz schnell in meinem Urlaub im September 2012. Bücher halfen mir über die ersten Wochen und Sitz und Hier beherrschte sie sehr flott.


weiter >>


Edo (einst Eduardo) ist ein Mischlingsrüde,
der zusammen mit seinen drei Geschwistern seine ersten vier Lebensmonate im Tierheim in Spanien zubringen musste, weil sie, gerade mal wenige Tage alt in einem Karton neben einem Müllcontainer abgestellt wurden.


weiter >>


Caruso, unser Irischer Wolfshund
Lieber Herr Burkart, gerne bestätigen wir Ihnen Ihre erfolgreiche Arbeit mit unserem Irischen Wolfshund Caruso. Wir hatten vor Ihnen zwei Hundetrainer, die erfolglos versuchten, den Hund dazu zu bewegen ins Auto zu springen. Ihnen ist das in kurzer Zeit gelungen. Wir kennen niemanden, der so gut mit Hunden umgehen kann wie Sie. An dieser Stelle möchten wir Ihnen für Ihre gute Arbeit danken. Herzliche Grüße, D. und U. Kirsammer


Maximilian unser Neufundländer - Berner Sennen Mix

Herr Burkart trainiert mit uns dort, wo wir uns normalerweise mit dem Hund aufhalten – zu Hause, in der Stadt oder bei Spaziergängen in der Natur. Wir lernen, wie wir mit dem Hund gehen und nicht der Hund mit uns. So werden Herrchen und Frauchen liebevoll erzogen - Köpfchen und Konsequenz ist gefragt! Liebe Grüße, Veronika Volz.


Xantos vom selbständigen Wachhund zum Liebling

Hallo Herr Burkart, ich möchte mich herzlich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir bei Erziehung von Xantos so geholfen haben. Heute ist Xantos ein ganz entspannter, lieber Hund, der sowohl Jogger und Fahrradfahrer (seine beliebteste Zielgruppe) völlig ignoriert. Wir nehmen ihn überall im Urlaub mit und genießen es wirklich einen so gut erzogenen Hund zu haben und das verdanken wir Ihnen. Die Übungen und der Pensionsaufenthalt bei Ihnen haben aus einem Macho und Draufgänger einen noch immer sehr guten Wachhund gemacht, der allerdings, die von uns gesetzten Grenzen völlig akzeptiert. Mit freundlichen Grüßen, G. Strasser


Charly, ein Labbi wie er im Buche steht
Wir sind vor 4,5 Jahren auf der Suche nach einer Möglichkeit, unseren damals 6 Monate alten Charly auf eine Art zu erziehen, die nicht der entsprechen sollte die ich in den 80er´n in klassischen Hundevereine miterleben musste, auf Herrn Burkart´s Internetseite gestoßen. Die Internetseite klang für uns inhaltlich sehr vielversprechend, so dass wir Herrn Burkart recht schnell kontaktierten und er uns auch zeitnah aufsuchte. Nach einiger Zeit des Lernens (Bindungstraining war das A & O) durften wir auch Sonntag´s bei seinen Gruppentreffen mit anwesend sein. Diese waren für uns und unseren Charly immer wieder sehr hilfreich. Wir können Herrn Burkart auf Grund unserer Erfahrungen jederzeit weiterempfehlen.
Gruss Familie B.


Chicco, unser Malamute-Husky
Herr Burkart hat in wenigen Stunden konzentriertes Training meinem Chicco sehr viel beigebracht. Zuvor waren wir in einer Hundeschule. Trotzdem er einen guten Abschluss machte, wollte er im nach-hinein nicht zuverlässig folgen. Mit dem Rückruf klappte es auch nicht besonders gut, trotz konsequentem üben. Seit wir bei Herrn Burkart waren und seine Anweisungen befolgten, hatte ich einen anderen Hund. Er läuft Fuß, rennt keinem Auto und Fahrrad mehr nach und der Rückruf funktioniert bestens. Selbst wenn ich nicht möchte, dass er zu bestimmten Hunden spurtet, muss ich es ihm nur sagen. Wir waren sehr zufrieden und würden ihn jederzeit wieder als Trainer einsetzen. Er geht auf die Hunde ein, erkennt sofort deren Charakter. Deshalb wissen die Hunde sofort was sie dürfen und was nicht.
Danke C. H.


Lucky, war eine harte Nuß
Nach mehreren "normalen" Hundeschulen war sein Problem, Hund und Mensch im freien Gelände anzubellen, noch größer. Auch mit Mengen von Leckerli hat sich sein Verhalten nicht gebessert, eher wurde es noch schlimmer. Zu unserer Freude und Rettung sind wir dann durch eine Zeitungsanzeige auf Andreas Burkart gekommen. Das war unser Glück, ohne sein Training und großes Wissen über Hundeverhalten, seine Art immer die richtigen Worte zu finden und auch vermitteln zu können, wären wir nicht da, wo wir heute sind !! Wir sind Andreas sehr dankbar für all sein Bemühen sowie für das Wissen, das er uns vermittelt hat. Wir Menschen haben soviel falsch gemacht im Umgang mit unseren geliebten Pfoten! Vielen Dank Andreas!!


Austa, 3-jährige Labrador-Hündin
Nach über ein Jahr in einer konventionellen Hundschule hatten wir wenig Erfolg. Über eine Zeitungsanzeige sind wir auf die Bodensee Hundeschule gekommen. Schon beim ersten Kontakt haben wir festgestellt, dass ganz andere Schwerpunkte gesetzt wurden. Durch ein Training zu Hause wurde die Bindung zwischen Besitzer und Hund verbessert. Im anschliessenden Gruppentraining wurde das Verhalten unter Hunden trainiert. Mit großer Geduld wurde auch an den individuellen Problemen gearbeitet. Dank des grossen Einsatzes und professionellen Trainings haben wir heute einen gut trainierten und zuverlässigen Begleit-und Familienhund. Für uns war die Hundschule Bodensee ein Glücksgriff.
Dr. A.Strobel Butscher


Sam mein großer Labbie
Wir sind bei Herr Burkart seit Januar 2013, da mein Schoko-Labbie Sam mit mir spazieren ging, und nicht ich mit ihm. Als „alleinerziehende Hundemama“ muss ein großer Labbie unbedingt auch bei der Mittagsbetreuung gut und anständig laufen. Da war die Bodensee-Hundeschule genau die richtige Wahl. Zu Hause haben wir angefangen, die richtige Kommunikation zu lernen, und auch ein gemütlicher Labbie hat es gleich verstanden: „Nun spricht Frauchen meine Sprache“!!! Wir haben schnell gelernt, und sind mittlerweile immer noch so gerne in den Gruppen dabei. Denn die „Hundesprache/Körpersprache“ mit Sam üben wir brav weiter und gehören mittlerweile zu den „Vorzeige-Teams“. Danke Dir Andreas für all Deine Unterstützung, auch in allen anderen Hundefragen/Problemen.