Referenzen

Lady

Von einem "Zugpferd" zu einem folgsamen Begleiter
Es war ein langer Weg, einen stürmischen, temperamentvollen Welpen zu einem heute noch nicht perfekten, aber zwar temperamentvollen jedoch folgsamen Hund zu erziehen.

 

 

 

 

Jedes Gassi gehen fing bereits in der Wohnung an der Haustür an mit dem Kampf, wer darf als Erster raus und waren wir dann Draußen stellte sich nicht lange die Frage, wer geht mit wem Gassi, nein, die Fronten waren flugs geklärt: Hund, Herrchen , Frauchen. Dagegen war nichts zu machen und wenn dann die vier Pfoten sich wie ein allradgetriebenes Gefährt in Bewegung setzten war der Kampf angesagt, von Spaß keine Spur. Auch eine Landung im Graben war mit drin. Die üblichen Hundeschulen waren erfolglos und nicht unsere, zum damaligen Zeitpunkt absolut nicht Lady•like agierende Dame, sondern wir bissen uns fast die Zähne aus. Dann, aus heutiger Sicht der Lichtblick:

Die Bodensee Hundeschule mit den Ankündigungen, "wir machen ihre Hunde alltagstauglich und nicht Sie laufen Ihrem Hund nach, sondern Ihr Hund läuft Ihnen nach". Zwar lies dies, auch aus Sicht von Trainer Andreas, wohl länger als gedacht auf sich warten, aber es ist gelungen. Heute können wir bis auf wenige Situationen mit unserer Lady ohne Leine geruhsame und mit viel Spaß und Freude verbundene Ausflüge, insbesondere natürlich Wasser•und Badetouren, unternehmen. Die Tipps und Ratschläge, unter der Voraussetzung immer selbst in erster Linie richtig angewandt und eingesetzt, haben den gewünschten Erfolg gebracht. Die noch vorhandenen restlichen kleinen Holprigkeiten sind wir sicher, bekommen wir mit seiner Hilfe auch noch in den Griff.

 

Ihm für seine Arbeit den herzlichsten Dank und die besten Wünsche für die Zukunft mit der Bodensee Hundeschule für Andreas und seine Partnerin
von Edel, Karl und Lady
 
 
<< zurück